Technisches Berufskolleg I

StR´in Hanna Gegner
Fachabteilungsleitung Wirtschaftsoberschule

Tel.: 06221/1585-212
E-Mail: h.gegner@tfse.de

Anja Wolpert
Sekretariat
Anja Wolpert
Petra Schneider
Sekretariat
Petra Schneider
Ute Fohs
Sekretariat
Ute Fohs
placeholder
Sekretariat
Erika Eppel

» Bildungsziele und Inhalte des Technischen Berufskollegs 1 (BK1T):

  • gezielte Vorbereitung technisch interessierter Jugendlicher auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt
  • breiter Querschnitt computer- und produktionstechnischer Themenstellungen (z. B. Mediengestaltung, Bürokommunikation, IT-Kenntnisse,  Netzwerktechnik, Betriebliche Kommunikation, Marketing, Technisches Zeichnen, CAD, Planungsgrundlagen und Modellbau) sowie  allgemeinbildender Inhalte
  • Einblicke in Aufbau und Inbetriebnahme von PCs, Programmierung von Websites, Datenbankarbeit u.v.m.

Individuelle Förderung im BK1T:

Seit dem Schuljahr 2021/22 wird das BK1T als Ganztagesschule umgesetzt. In zusätzlichen zwei Wochenstunden haben die Schüler*innen Hausaufgabenbetreuung, wo sie von einem/r der Fachlehrer*innen unterstützt und individuell gefördert werden. Zudem wird jede/r Schüler*in in regelmäßigen Lernstands- und Entwicklungsgesprächen von einem/r Lehrer*in beraten, um ggf. frühzeitig Schwierigkeiten gemeinsam angehen und den/die Schüler*in optimal unterstützen zu können.

Neben unterrichtlichen Zusatzangeboten wählt jede/r Schüler*in drei Module, die über das Schuljahr verteilt an einem Nachmittag pro Woche stattfinden. Die Lehrerinnen und Lehrer bieten beispielsweise die Projekte Fußball, Schach, Theater, Fotografie, Mountainbiken und vieles mehr an.

» Aufnahmevoraussetzungen BK1T:

Für die Aufnahme am BK1T brauchen Sie einen der folgenden Abschlüsse oder eines der folgenden Zeugnisse:
Sie haben ein Abschlusszeugnis über den mittleren Bildungsabschluss…
• der Realschule.
• der Werkrealschule nach Klasse 10.
• der zweijährigen Berufsfachschule (BFS) mit Fachschulreife.

oder

Sie haben ein Versetzungszeugnis in die Klasse…
• 11 eines neunjährigen Gymnasiums.
• in die Klasse 10 eines achtjährigen Gymnasiums.
• der gymnasialen Oberstufe einer Gemeinschaftsschule.

oder

Sie haben einen dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand durch
Hauptschulabschluss, Berufsschulabschluss, Berufsabschluss (9+3).

Praktikum

Um noch zusätzliche Berufserfahrung zu sammeln, sollen die Schülerinnen und Schüler der Berufskollegs pro Schuljahr ein 4-wöchiges einschlägiges Praktikum (teilweise in den Ferien) nachweisen.

BewO – Bewerbungsverfahren Online bis 1.März!

Die Anmeldung für Schulplätze im Schuljahr 2022/2023 ist ab dem 24.01. bis zum 01.03.22 möglich. Die Anmeldung muss zentral mit dem Bewerberverfahren Online (BewO) durchgeführt werden.
Kurzanleitung zur BeWO-Online-Anmeldung 2022 (PDF)

Stundentafel

Religionslehre/Ethik 1
Deutsch 3
Mathematik 2
Englisch 3
Geschichte mit Gemeinschaftskunde 2
Chemie 2
Grundlagen der Technik 5
Informationstechnik 4
Medientechnik 3
Angewandte Mathematik 2
Angewandte Technik 3
Hausaufgabenbetreuung 2
Ganztagesmodul 2
Summe 34

Informationen

Die Aufnahme erfolgt auf Probe. Die Klassenkonferenz entscheidet auf Grundlage des Halbjahreszeugnisses über das Bestehen der Probezeit.

Im BK I findet keine Abschlussprüfung statt. Im Fach Grundlagen der Technik ist eine zentrale Klassenarbeit anzufertigen, die doppelt gewertet wird.